Infostand: Solidarität mit den Streikenden bei Amazon!

Infostand: „Solidarität mit den Streikenden bei Amazon!“

Am heutigen Samstag gab es in der Fußgängerzone Kaiserslautern einen Infostand mit dem Motto „Solidarität mit den Streikenden bei Amazon“ im Rahmen der Kampagne Make Amazon Pay.
Ziel war es den aktuellen Arbeitskämpfen der Belegschaften in den Amazon – Werken eine größere Öffentlichkeit verschaffen und unsere Solidarität auszudrücken.
Denn: „Längst geht es dabei nicht mehr nur um wenige Euro mehr Lohn, die ein Tarifvertrag absichern würde, sondern um krankmachende Arbeitsbedingungen, entwürdigende Kontrolle und die Respektlosigkeit des Managements.“ (aus dem Aufruf von Make Amazon Pay).
In vielen Gesprächen mit Passant*innen war heute zu merken, dass diese Themen nicht nur Amazon betreffen, sondern auch in den Betrieben in und um Kaiserslautern längst zum Alltag gehören. Gefreut haben uns auch die von vielen Passant*innen geäußerten solidarischen Bemerkungen zu den Streiks bei Amazon!

Wenn es um die heutigen Arbeitsbedinungen (bei Amazon und anderswo) geht, kommt man an dem Thema Digitalisierung nicht vorbei. Zu diesem Thema gibt es am Donnerstag, den 30.11. im Eselsohr – Libertärer Infoladen & Kulturtreff eine Veranstaltung: Vortrag & Buchvorstellung: Automatisierung & Ausbeutung – Was wird aus der Arbeit im digitalen Kapitalismus? .

Weiterführende Links:

makeamazonpay.org/
https://amworkers.wordpress.com/category/de/